Nach einem Jahr - endlich wieder auftreten - die Andacht auf den Schären in Prien - Stock am 21.06.2021

 

An einem wunderschönen Sommerabend umrahmte die Liedertafel mit ihren Liedern die Andacht auf den Schären in Prien-Stock. Der Chor begann mit dem Lied „Hab oft im Kreise der Lieben“ von Friedrich Silcher, Frau Wackerbarth, die die Andacht hielt, sprach dann ein Gebet und es folgten abwechselnd ein Lied und dann wieder ein Gebet. U.a. wurden zwei Kanons gesungen, „Lobet und preiset ihr Völker dem Herrn“ und „Dona nobis pacem“, bei denen die Zuhörerinnen und Zuhörer aufgefordert wurden, mitzusingen. Zum Abschluss sang der Chor die „Chiemseehymne“, die der Dirigent Willi Weitzel schon vor vielen Jahren komponierte und bei vielen Gelegenheiten immer wieder gerne vom Chor gesungen wird. Frau Wackerbarth bedankte sich sehr herzlich dafür, dass der Chor auch in diesem Jahr wieder die Andacht musikalisch gestaltete und mit großem Beifall wurde die Liedertafel verabschiedet, die natürlich auch noch einige Zugaben zum Besten gab.

 

Bericht und Fotos: Rainer Mühl, 1.Vorsitender Liedertafel Prien