Zu seinem Jubiläum am 10. Januar konnte ihrem Chorleiter, Corona bedingt, nur eine kleine Delegation der Liedertafel gratulieren. Der 1. Vorsitzende, Rainer Mühl, die 2. Vorsitzende, Renate Braun, sowie der Ehrenvorstand, Lothar Rechberger, mit Frau sangen ihm vor seinem Haus in Bernau ein Ständchen und überreichten ihm kleines Geschenk. Bei seiner kurzen Ansprache erinnerte Rainer Mühl an seine Vorstellung am 10. Januar 1996 auf der Jahreshauptversammlung der Liedertafel. Damals wurde auch Lothar Rechberger als neuer Vorstand gewählt und damit begann eine neue Ära der Liedertafel. R. Mühl dankte Willi Weitzel für seine langjährige Tätigkeit zusammen mit dem Chor, die immer mit viel Humor gewürzt war und dass er es 25 Jahre mit der Liedertafel ausgehalten hat und er fügte noch hinzu, dass der Chor es mit ihm auch so lange ausgehalten hat. Willi Weitzel antwortete nur trocken: Er hätte mehr ausgehalten.

Auf jeden Fall wird die große Feier nachgeholt, wenn es wieder möglich ist.

 

Text und Bild: Rainer Mühl

Hier könnt ihr den Artikel in den Samerberger Nachrichten lesen: 

https://www.samerbergernachrichten.de/willi-weitzel-25-jahre-dirigent-der-priener-liedertafel/